• 1

Bürgerstiftung Hechingen finanziert Essenspatenschaften

Oliver Blum, Vorsitzender des Gesamtelternbeirats der Hechinger Schulen, war überwältigt: die Bürgerstiftung Hechingen finanziert Essenspatenschaften in der Mensa am Schlossberg mit einer Zuwendung in Höhe von 17.000 Euro. 16.000 Euro davon wurden vom Hechinger Medizintechnikunternehmer Lars Sunnanväder über dessen Firma LS Medcap GmbH für das Projekt gespendet.

Franz Ermantraut, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates machte bei der Übergabe der Zuwendung deutlich, dass die Bürgerstiftung schnell und unkompliziert Entscheidungen treffen kann. Der Antrag des Gesamtelternbeirates war am 28. November dieses Jahres eingegangen, eine kurzfristig anberaumte Sitzung des Stiftungsrates erbrachte nicht nur die Zustimmung, das Projekt zu fördern, sondern auch die Überraschung: Lars Sunnanväder sagte spontan die Summe von 16.000 Euro zu, die Stiftung gibt aus ihren Erlösen noch 1.000 Euro dazu.

Gesichert sind damit Essenspatenschaften bis inclusive 2020 für Kinder, die sich aus unterschiedlichen Gründen kein vollwertiges Menü leisten können. Bewegend war die Schilderung von Oliver Blum, der sich aktiv im Mensaplanungsausschuss eingebracht hat und die Essensausgabe über Wochen begleitete. Es sei relativ schnell klar geworden, dass es "Sollbruchstellen" bei der Versorgung der Schüler gebe. Zwar können Familien mit geringem Einkommen über das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket des Landes Baden-Württemberg einen Zuschuss für die Mittagsverpflegung in der Schule erhalten, der aber will beantragt sein. Blum resümiert schlicht: "Es gibt einfach Kinder, um die sich niemand kümmert." Die bekommen zwar für einen Euro ein einfaches Essen, aber kein vollwertiges Menü. Was übrigens auch schon zu Fällen sozialer Ausgrenzung durch andere Schüler geführt hat.

Überglücklich zeigte sich Oliver Blum dann auch bei der Übergabe der Förderbescheide. Er hofft, dass die Aktion auch bei den betroffenen Familien Wirkung zeigt, in Verbindung mit den Anstrengungen, die die Lehrerschaft, die Schulsozialarbeit und das städtische Sachgebiet Kinder, Jugendliche, Schule in diesem Zusammenhang unternehmen.


Spendenkonto:

Bürgerstiftung Hechingen | IBAN: DE28 6535 1260 0134 1199 91 | Verwendungszweck: Zustiftung oder Spende